Sie sind hier

pending

Der kirchliche Einfluss auf die Politik

Frank Welker analysiert in seinem Vortrag aus politikwissenschaftlicher und soziologischer Perspektive, wie groß der Einfluss der beiden großen Kirchen auf politische Entscheidungen ist. Dabei zeigt er unter Berücksichtigung der Ergebnisse der IBKA-Studie zur Kirchenrepublik Deutschland, die von Carsten Frerk durchgeführt wurde, warum aus strukturellen Gründen die Interessen von Konfessionslosen zumeist unberücksichtigt bleiben.

Seiten

RSS - pending abonnieren