Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

Staatsversagen und Staatsverfall

BONN. (hpd) Der Islamwissenschaftler Rainer Hermann, FAZ-Redakteur, behandelt in seinem Buch "Endstation Islamischer Staat? Staatsversagen und Religionskrieg in der arabischen Welt" das Aufkommen der Terror-Miliz im Kontext der Erosion staatlicher Strukturen in der arabischen Welt. Auch wenn ein solcher Ansatz nicht neu in der Terrorismusforschung ist, gelingt es dem Autor, derartige...

Ein Nachruf auf Terry Pratchett (1948-2015)

Pratchett hatte den besonderen Charme, dass Wissenschaft und systematisch-rationales Denken bei ihm eine wichtige Rolle spielen.

Zurück von der Leipziger Buchmesse

LEIPZIG. (hpd) Am Sonntag schloss die Leipziger Buchmesse mit einem Besucherrekord: Etwas mehr als eine Viertelmillion Menschen hat an den vier vorausgegangenen Tagen die Bücherschau oder eine der zahlreichen Lesungen im Rahmen von "Leipzig liest" besucht. Aus der Fülle der für ein humanistisches Publikum interessanten Veranstaltungen haben wir zwei herausgesucht.

Beschluss zur Trennung von Staat und Kirche gefasst

KIEL. hpd) Die Piratenpartei Schleswig-Holstein hat auf ihrem Landesparteitag eine Resolution zur konsequenten Trennung von Staat und Kirche beschlossen, die auf dem zeitgleich stattfindenden Landesparteitag der SPD keinen Erfolg hatte.

Wird die Sonnenfinsternis einen Stromausfall verursachen?

Angeblich fürchten sich ein Drittel der Deutschen vor einem großflächigen Stromausfall, wenn am Freitag über Mitteleuropa eine Sonnenfinsternis stattfinden wird. Besteht hier wirklich Gefahr?

Mehr Rückschritt als Fortschritt

FRIEDBERG. (hpd) Walter Otte hat bereits am 14.3.2015 im hpd überzeugend erläutert, warum die neuerliche Kopftuchentscheidung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) ein fatales Signal darstellt. Das BVerfG gibt darin nämlich bei der Güterabwägung zwischen der Religionsfreiheit der Lehrerinnen und der weltanschaulichen Neutralität des Staats dem persönlichen...

Gremien der Partei der Humanisten gewählt

BERLIN. (hpd) Der "Partei der Humanisten" ist es erstmals gelungen, vorgeschriebene Gremien mit Parteimitgliedern zu besetzen und ist damit funktionsfähig. Nun soll die politische Arbeit beginnen.

Wir sind nicht allein in unseren Genen

Menschen tauschen nicht nur untereinander Erbgut aus, sondern wohl auch mit anderen Lebewesen. Biologen machten nun eine Bestandsaufnahme.

Menschenrechte und Religionsfreiheit – Freiheit von Religion

KÖLN. (hpd) Religiöse Fundamentalisten töteten im Januar 2015 in Paris 17 Menschen, darunter Zeichner der Satirezeitschrift Charlie Hebdo und Besucher eines koscheren Supermarktes, und im Februar in Kopenhagen zwei Menschen bei einem Anschlag auf eine Synagoge und eine Kulturcafé-Veranstaltung zum Thema "Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit". Auch f...

Teilstationäres Kinderhospiz "Berliner Herz" eröffnet

BERLIN. (hpd) Lebensbedrohlich erkrankten Kinder und ihren Familien bietet der Humanistische Verband Deutschland Berlin-Brandenburg (HVD) Hilfeleistung über ein bisher unbekanntes Pilotprojekt an, ein teilstationäres Kindertages- und Nachthospiz.

Stimmen zum "Kopftuchurteil"

Im Deutschlandfunk hält Lale Akgün das jüngste Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Kopftuch für "leider kein weises Urteil".

Aufklärung & Kritik 1/2015 erschienen

NÜRNBERG. (hpd/gkpn) Das aktuelle Heft von "Aufklärung und Kritik", der umfangreichen Vierteljahreszeitschrift der Gesellschaft für Kritische Philosophie Nürnberg, ist erschienen. Als Übersicht der vielfältigen Artikel und Themen hat die Redaktion dem hpd wieder das Vorwort zu Verfügung gestellt.

Phimose - wenn die Haut zu eng ist

Das Familienmagazin "fibz" veröffentlicht in seiner aktuellen Ausgabe ein Interview mit dem Berliner Kinderarzt Dipl.-Med. Knut Abels, der sehr umsichtig und informativ über das Thema "Phimose und Phimosebehandlung" aufklärt.

Bei Beschneidung amputierter Penis transplantiert

BERLIN. (hpd) Allein in Südafrika werden jährlich rund 250 Jungen bei Beschneidungen der Vorhaut versehentlich der Penis amputiert. Diese Tatsache geht etwas unter in der Meldung, dass es Ärzten nun gelungen ist, einen vollfunktionsfähigen Penis zu transplantieren.

50 Jahre Liturgiereform

DRESDEN. (hpd/fowid) Vor 50 Jahren zelebrierte Papst Paul VI. In Rom die erste Heilige Messe in der Landessprache Italienisch. Dies war das sichtbarste Zeichen der Liturgiereform, mit der sich die katholischen Kirchenoberen seit Jahren beschäftigten. Auf Fowid.de gibt es ein neues Datenblatt, das einen Zusammenhang zwischen Liturgieerneuerung und Gottesdienstbesuch herstellt.

"Pille danach" jetzt ohne Rezept

Seit gestern ist die "Pille danach" in Deutschland rezeptfrei.

Ein Repressionsinstrument des NS-Staates

BONN. (hpd) Der Historiker Bastian Hein legt mit "Die SS. Geschichte und Verbrechen" eine knappe Darstellung zu Entwicklung und Wirken dieses Repressionsinstruments der totalitären NS-Herrschaft vor. Es handelt sich um eine gut strukturierte und überaus sachkundige Darstellung, die hier und da aber auch noch um analytische Aspekte angereichert hätte werden können.

Ohne Masernimpfung: Ausschluss vom Unterricht

Auch ohne Impfpflicht gibt es juristische Optionen gegen Impfgegner, wie das Berliner Verwaltungsgericht am Freitag feststellte.

Eine Entscheidung gegen den Schulfrieden

BERLIN. (hpd) Das Bundesverfassungsgericht hält ein generelles Kopftuchverbot für Lehrerinnen an öffentlichen Schulen für verfassungsrechtlich nicht gerechtfertigt. Nach Ansicht der Mehrheit der Richter des 1. Senats verstößt eine entsprechende Regelung im Schulgesetz Nordrhein-Westfalens gegen das Grundrecht betroffener Lehrerinnen auf Glaubensfreiheit.

Wie einfach eine Änderung der Rechtsprechung ist…

BERLIN. (hpd) Im Oktober letzten Jahres hat das Bundesverfassungsgericht seine ständige kirchenfreundliche Rechtsprechung zum Kirchlichen Arbeitsrecht erneut bekräftigt. Ende Januar dieses Jahres hat es seine Rechtsprechung zu kopftuchtragenden Lehrerinnen komplett geändert. Die Interpretation des Grundgesetzes und der Grundrechte, ihre Wechselwirkung untereinander kann somit...

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren