Sie sind hier

Sammlung von Newsfeeds

Sinti und Roma in Europa

Quelle:  dw.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Romeo Franz ist der erste deutsche Sinto, der für das Europaparlament kandidiert. Der 47-jährige Grünen-Politiker kämpft gegen die Diskriminierung von Sinti und Roma in Deutschland und Europa.

Weiterlesen...

Religionsfreie Zone in Köln

Veranstaltungsbericht koeln_titel.jpg

KÖLN. (hpd) Bereits zum siebten Mal wurde an einem Karfreitag im Kölner Filmhaus eine Religionsfreie Zone eingerichtet. Wer sich nicht der staatlich verordneten Trauerstimmung anschließen wollte, konnte sich zwei Spielfilme ansehen und mit Gleichgesinnten diskutieren.

Weiterlesen...

Warum ist Europa wichtig? (6)

Interview-Serie Europawahl Rob Buitenweg

AMSTERDAM. (hpd) In dieser Interview-Serie geht es jeden Mittwoch um den Einfluss der Europawahl auf Menschenrechte und selbstbestimmtes Leben und Sterben.

Rob Buitenweg ist Vorstandsvorsitzender des Nederlands Humanistisch Verbond und im Vorstand der European Humanist Federation (EHF). Er war Professor für Menschenrechte an der Humanistischen Universität Utrecht und veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten zu humanistischen Themen.

Hier geht er auf humanistische Werte und die Bedeutung der unterschiedlichen europäischen Verträge zum Schutz von Grundrechten ein.

Weiterlesen...

Der Irrtum von der "Rückkehr der Religionen"

Kirche ekd-mitgliedschaft.gif

HAMBURG. (hpd) Der Wiener Theologe Ulrich Körtner rüffelt die Evangelische Kirche Deutschland (EKD). Die neuesten Mitgliederzahlen straften die bislang so vehement beschworene Hoffnung auf eine “Wiederkehr der Religion” Lügen. Von einem “Megatrend Religion” könne erst recht keine Rede sein. Angesichts des Mitgliederschwunds müsse man verstärkt unter den Konfessionslosen missionieren.

Weiterlesen...

Wegen Buddha-Tattoo ausgewiesen

Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Wegen eines Buddha-Tatoos wurde eine Britin aus Sri Lanka ausgewiesen.

Weiterlesen...

Britische Intellektuelle kritisieren Cameron

Quelle:  rp-online.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der britische Premierminister Cameron hatte sich vor Ostern vom säkularen Zeitgeist distanziert, um zu betonen, dass man seiner Überzeug

Weiterlesen...

Evangelische Provokationen zu Ostern

Kommentar Foto: James Steakley, (CC-BY-SA-3.0)

BERLIN. (hpd) “Stille Feiertage”, vor allem im Zusammenhang mit Karfreitag und Ostern, sind schon länger ein gewaltiges Ärgernis für Konfessionsfreie. Aufgrund religiöser Traditionen schränken Gesetze und Verordnungen das Freizeitverhalten der Menschen an aus religiöser Sicht "ernsten Tagen" erheblich ein.

Weiterlesen...

Die Schäfchen im Trockenen

Österreich Foto: sos-orf.at

WIEN. (hpd) Erstmals hat der ORF-Publikumsrat keinen Vertreter der katholischen Kirche in das oberste Kontrollgremium des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, den Stiftungsrat, entsandt. Für mehr Laizität wird das nicht sorgen: Der kirchliche Kontrollor kommt über die Hintertür in den Stiftungsrat.

Weiterlesen...

Homöopathen beschweren sich beim Presserat

Quelle:  gwup.net URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Deutsche Presserat, der üblicherweise die Regenbogenpresse zum Beispiel wegen Verletzung der journalistischen Sorgfaltspflicht oder unwahrhaftiger Berichterstattung oder schwerwiegender Eingrif

Weiterlesen...

Brunei verzögert Einführung der Scharia

Quelle:  orf.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Wie berichtet plant das Sultanat Brunei die Anpassung der Gesetze an die Scharia. Dies könnte sich jetzt aufgrund internationaler Proteste verzögern.

Weiterlesen...

"Atheismus Verein" der Türkei gegründet

Türkei ateizm_dernegi.jpg

ISTANBUL. (hpd) Am vergangenen Wochenende gingen türkische Atheisten an die Öffentlichkeit und gaben die Gründung eines Vereines bekannt. Aus einer kleinen Gruppe von Atheisten wurde so ein eingetragener Verein.

Weiterlesen...

"Humanistentag 2014" in Regensburg

Humanistentag 2014 regensburglogoquadrat.jpg

REGENSBURG. (hpd/bfg) Die Veranstalter des “Humanistentag 2014” erwarten rund 2.000 Besucherinnen und Besucher. Die säkulare Parallelveranstaltung zum Deutschen Katholikentag wird vom 28. Mai bis zum 1. Juni in Regensburg stattfinden.

Weiterlesen...

Notizen zu Nordkorea (10)

Presseschau korea-flaggen.gif

BERLIN. (hpd) Der UN-Menschenrechtsrat hat eine Resolution verabschiedet, die die schweren Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea aufs Schärfste verurteilt. Zum ersten Mal überhaupt wurde die Situation in einem informellen Treffen des Weltsicherheitsrats diskutiert, der sich sonst mit dem Raketen- und Nuklearprogramm des Landes befasst. Es wird diskutiert, welche Schritte nun folgen sollen, um die Täter zur Verantwortung zu ziehen.

Weiterlesen...

Mixa hält Tebartz van Elst für Jesus

Quelle:  welt.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Er könne sich "gut vorstellen, dass sich mein bischöflicher Mitbruder ganz aktuell in einem Gemütszustand großer Verlassenheit und Traurigkeit befindet" sagte der ehemalige Bischof von Augsbur

Weiterlesen...

Antworten der Parteien auf die Wahlprüfsteine

Quelle:  humanismus.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Humanistisc

Weiterlesen...

Missbrauch hinter Klostermauern

Quelle:  zeit.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Als die 19-jährige Klara sich dazu entschließt, in ein Kloster zu gehen, ist sie voller Hoffnung und Freude.

Weiterlesen...

Das Genfer Abkommen

Ukraine Foto: © Daniel Porcedda

KIEW. (hpd) Am Donnerstag, dem 17. April 2014, haben sich Vertreter der Europäischen Union, den USA, der Ukraine und Russlands zu einem Krisengipfel in Genf getroffen. Das Resultat dieses Gespräches wurde in einem Abkommen festgelegt, das man online unter Geneva Statement on Ukraine (PDF) nachlesen kann. Das Dokument ist bislang nur in englischer Sprache abrufbar.

Weiterlesen...

Kirchen haben Konkurrenz durch Jugendweihe

Quelle:  idea.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In der Zeit zwischen Palmsonntag und Pfingsten sollen in den Kirchgemeinden im Osten Deutschlands knapp 16.000 Jugendliche konfirmiert werden, schreibt idea.

Weiterlesen...

Erster "Atheismus Verein" der Türkei gegründet

Quelle:  cnnturk.com URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der "Atheismus Verein" ist der erste von Atheisten gegründete Verein in der Türkei.

Weiterlesen...

Ein Gesetz unter Freunden

Österreich Sebastian Kurz und Fuat Sanac. Bild: BMI

WIEN. (hpd) Die geplante Neufassung des Islamgesetzes stößt auf immer breitere Kritik. Die Zielsetzung der Novelle bleibt ebenso unklar wie die Vorgänge, die zum neuen Gesetz führen, auf Unverständnis stoßen. Kritiker sehen eine Ansammlung von Propaganda, Platitüden und Populismus.

Weiterlesen...

Seiten

Bund für Geistesfreiheit Aggregator abonnieren