Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 5 Minuten 1 Sekunde

Tabu und Stigmatisierung von Schwangerschaftsabbrüchen werden bleiben

31. Januar 2019 - 10:16
Die Humanistische Union fordert zusammen mit der Mehrheit der deutschen Bevölkerung die Streichung von § 218 StGB und von § 219a StGB. Der jetzt gefundene Kompromiss ist weder sachgerecht, noch kann er die Zweifel an der Verfassungswidrigkeit von § 219a StGB ausräumen.

Ein bedrohter Atheist braucht Hilfe!

30. Januar 2019 - 12:00
Wegen seiner religionskritischen Haltung und dem Eintreten für die Gleichberechtigung von sexuellen Minderheiten droht dem ägyptischen Blogger Sherif Gaber eine langjährige Haftstrafe. Nun möchte er Ägypten verlassen, um in Sicherheit und Freiheit leben zu können. Dafür braucht er finanzielle Unterstützung.

Schwuler Mann im Iran hingerichtet

30. Januar 2019 - 11:15
Im Iran wurde ein 31-jähriger Mann wegen "Sodomie" gehängt. Das berichtet die Menschenrechtsorganisation "Iran HRM" unter Berufung auf die staatliche iranische Nachrichtenagentur INSA.

"Wunderheiler" wegen Vergewaltigung und Missbrauchs angezeigt

30. Januar 2019 - 10:30
Wer gesund, oder zumindest gut medizinisch versorgt ist, kann über selbsternannte Wunderheiler und andere Scharlatane, die erklären Krankheiten oder Behinderungen mittels Gebeten oder Handauflegen heilen zu können, nur lachen. Jedoch pilgern jährlich Tausende Menschen zu vermeintlichen Heilern und Propheten, um von einem Leiden befreit zu werden.

Ein durchsichtiges taktisches Manöver

29. Januar 2019 - 13:45
In den Medien wird der gestrige Referentenentwurf zur Reform des umstrittenen § 219a StGB als Erfolg gepriesen. Tatsächlich aber handelt es sich dabei um ein durchsichtiges taktisches Manöver, um die Proteste auf der Straße zu entschärfen und die überkommene deutsche Gesetzgebung zum Schwangerschaftsabbruch zu retten, die diametral gegen das Verfassungsgebot der...

"Weitere Symptome: Masturbation"

29. Januar 2019 - 12:30
Masern breiten sich wegen Impfmüden wieder aus, die Weltgesundheitsorganisation warnt vor neuen Epidemien. Das Misstrauen gegenüber Impfungen wird vor allem von Esoterikern, Heilern und Vertretern der Alternativmedizin geschürt.

Das Dokument gehört in die Öffentlichkeit

29. Januar 2019 - 12:15
Der Verfassungsschutz behandelt die Partei Alternative für Deutschland (AfD) als "Prüffall". Das dazu vom Verfassungsschutz erstellte und als "streng geheim" eingestufte Papier wurde vom Blog netzpolitik.org veröffentlicht.

Äbte des Klosters Montserrat deckten jahrzehntelang Missbrauch

29. Januar 2019 - 11:45
Das im ostspanischen Katalonien gelegene Kloster Monstserrat beherbergt etwa 80 Mönche und erfreut sich großer Beliebtheit unter TouristInnen. Doch neben der Präsentation einer Madonnenstatue und Vorführungen des Knabenchors scheinen die Ordensbrüder auch die Vertuschung sexuellen Missbrauchs bei den "Boy Scouts" zu beherrschen.

Homöopathie-Kritikerin für besten Twitter-Account des Jahres ausgezeichnet

29. Januar 2019 - 11:00
Die Homöopathie-Kritikerin Natalie Grams wurde gestern für den "besten Twitter-Account des Jahres" ausgezeichnet. Der Social-Media-Preis "Der Goldene Blogger" wurde zum zwölften Mal im Rahmen einer Gala in Berlin verliehen.

"Antifaschismus ist essentieller Teil unseres humanistischen Wertesystems"

29. Januar 2019 - 10:15
Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus rief Florian Zimmermann, Präsident des Humanistischen Verbandes Deutschlands, dazu auf, sich aktiv gegen rassistische, rechtsextreme und menschenverachtende Tendenzen zu stellen.

"Der unsägliche Unrechtsparagraf 219a muss endlich abgeschafft werden!"

28. Januar 2019 - 12:30
Am vergangenen Samstag demonstrierten bundesweit mehr als 6.000 Menschen für die Abschaffung des umstrittenen Paragrafen 219a StGB, der es ÄrztInnen verbietet, über Schwangerschaftsabbrüche zu informieren. In Gießen sprach die Ärztin Kristina Hänel, die zu einer Geldstrafe verurteilt wurde, weil sie auf ihrer Website Informationen über Abtreibungen...

"Es ist absurd, dass wir heute hier auf der Strasse stehen."

28. Januar 2019 - 11:45
In fast 30 Städten in Deutschland wurde am vergangenen Samstag gegen den Paragraph 219a des Strafgesetzbuchs – das sogenannte "Werbeverbot für Abtreibungen" – protestiert. Über 6.000 Menschen sollen an den Kundgebungen teilgenommen haben; in Berlin trafen sich die DemonstrantInnen auf dem Rosa-Luxemburg-Platz vor der Volksbühne.

Katholikentagsbistum droht Kirchenaustrittsrekord

28. Januar 2019 - 11:00
Laut der Bistumszeitung "kirche+leben" droht dem Bistum Münster für das Jahr 2018 ein Kirchenaustrittsrekord. In Münster fand im vergangenen Jahr der Katholikentag statt.

Potentielle Zoonose zwischen Marburg und Ebola

28. Januar 2019 - 10:15
In einem aus Mengla, gelegen in der südwestchinesischen Provinz Yunnan, stammenden Rosettenflughund haben Forscherinnen bei Untersuchungen ein neues Virus isolieren können. Nach seinem Fundort wurde es Mengla-Virus getauft. Es ist mit den Marburg- und Ebola-Viren verwandt und nutzt das selbe Rezeptorprotein, um Zellen zu infizieren. Nach Laborversuchen ist klar, dass auch menschliche...

Beliebt ist auch Freibier

25. Januar 2019 - 12:00
Wer "Wirksamkeit" schlecht verkaufen kann, der redet lieber über "Beliebtheit". Manchmal leider auch dort, wo Marketing nichts verloren hat.

Extremismus – was ist das überhaupt?

25. Januar 2019 - 11:30
Angesichts der AfD wird wieder über Extremismus gesprochen, Linke und Protestbewegte wollen mitunter aber nichts mit dem Terminus zu tun haben. Doch was ist damit überhaupt gemeint und warum ist das wichtig? Dies thematsiert der Extremismusforscher und hpd-Autor Armin Pfahl-Traughber aus politikwissenschaftlicher Sicht.

Darf man über Religion lachen?

25. Januar 2019 - 11:00
Seit dem 7. Januar 2019 läuft die inzwischen siebte Ausschreibung zum Kunstpreis Der Freche Mario. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis zeichnet Kunstwerke aus, die sich mit Glauben und Religion auseinandersetzen.

China: Totale Überwachung für alle

25. Januar 2019 - 10:15
Kontrolle ist uns nicht fremd. Wenn wir einen Kredit beantragen, müssen wir unsere finanzielle Situation offenlegen, als angehende PyrotechnikerInnen müssen wir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung einbringen. In vielen weiteren Situationen lassen wir Aspekte unseres Lebens durchleuchten und legen private Belange frei. In China soll die Durchleuchtung noch viel weiter gehen und ein...

Impfskeptizismus gehört zu den zehn größten Gesundheitsgefahren

24. Januar 2019 - 11:45
Jedes Jahr gibt die Word Health Organization (WHO) eine Liste mit den zehn größten globalen Gefährdungen der menschlichen Gesundheit heraus. Dieses Jahr mit dabei: Impfskeptiker. Weil nicht flächendeckend geimpft wird, steigen die Krankheitsraten von Infektionen wieder an, gegen die Menschen eigentlich immun sein könnten.

Kurzzeitiger Kindesentzug wegen Homeschooling angemessen

24. Januar 2019 - 11:00
Christliche Eltern in Hessen hatte gegen die in Deutschland bestehende Schulpflicht verstoßen, indem sie ihre vier Kinder zu Hause unterrichteten. Als Konsequenz hatten die zuständigen Behörden die Kinder und Jugendlichen kurzfristig im Heim untergebracht. Die darauf folgende Klage der Eltern vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte wegen Verletzung ihres...

Seiten