Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 1 Stunde 19 Minuten

Literaturstreit endet tödlich

31. Januar 2014 - 10:48
Quelle:  derstandard.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Schon im letzten September gab es in Russland einen ähnlichen Fall: Wieder einmal führte der Streit zwischen einem Verfechter von Prosa und einem, der Lyrik den Vorrang gab, zum Tod des einen "Lite

Weiterlesen...

Ein Hospiz in Hamburg

31. Januar 2014 - 10:43
Quelle:  zeit.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Im Erbauungsblatt des gehobenen Bürgertums, der ZEIT, erschien ein Interview mit einer Krankenschwester und einem Palliativarzt, die in einem Hamburger Kinderhospiz arbeiten.

Weiterlesen...

Konfessionsfreie bei Ministerpräsidenten

31. Januar 2014 - 10:31
Quelle:  hvd-niedersachsen.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Gespräch über das Verhältnis von Staat und Religionsgemeinschaften

Weiterlesen...

Eine Million Brasilianer fordern Asyl für Snowden

31. Januar 2014 - 10:25
Quelle:  orf.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In Brasilien, dessen Bevölkerung auch durch die NSA umfassend ausgespäht wurde und dessen Regierung dazu deutliche Kritik äußerte, wurde eine Petition angeregt, den Whistleblower Edward Snowden auf

Weiterlesen...

Theologie ist keine Wissenschaft

31. Januar 2014 - 9:54
Debatte Uwe Lehnert, Foto: © Evelin Frerk

BERLIN. (hpd) Prof. Dr. Frieder-Otto Wolf, Präsident des Humanistischen Verbands Deutschland (HVD), gab dem Online-Magazin des HVD "diesseits" ein Interview, in dem es um den Streit um Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Universität Münster, geht. Aber auch um die umstrittene Rolle der Theologie an einer Universität. Der moderaten Auffassung von Prof. Frieder-Otto Wolf setzt Prof. Uwe Lehnert einen etwas prononcierteren Standpunkt entgegen.

Weiterlesen...

Ruhe vor dem Sturm?

30. Januar 2014 - 12:36
Ukraine Foto: Maidan.in.ua

KIEW. (hpd) Vergangenen Dienstag sind euphorische Meldungen durch die internationale Presse gegangen: Etappensieg für die Opposition. Premierminister Asarow ist zurückgetreten. Kurz darauf ist die gesamte Regierung abgetreten.

Weiterlesen...

Auszeichnung für relevante Philosophie

30. Januar 2014 - 11:49
Philosophie Foto: WWU Münster / Grewer

HAMBURG. (hpd) Gestern Abend erhielt der Philosoph Prof. Dr. Michael Quante an der Hamburger Universität den erstmals ausgelobten "Deutschen Preis für Philosophie und Sozialethik". Der Preisträger gilt als einer der renommiertesten Philosophen im deutschsprachigen Raum, Urheber diverser Publikationen und ist Mitglied diverser wissenschaftlicher Institutionen.

Weiterlesen...

Wir sind alle Freaks!

30. Januar 2014 - 11:22
Rezension freak-cover-rahmen.jpg

BERLIN. (hpd) Philipp Möller ist ex-Aushilfslehrer, Pressereferent der Giordano Bruno-Stiftung und Bestseller-Autor. Sein neues Buch „Bin isch Freak, oda was?!“ ist vor kurzem erschienen und sofort auf der Spiegel-Bestsellerliste gelandet. Der hpd hat es sich nicht nehmen lassen sein aktuelles Werk zu rezensieren.

Weiterlesen...

Esoterik in Russland

30. Januar 2014 - 11:20
Quelle:  russland-heute URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Auch in Russland boomt die Esoterik. Die Russische Akademie der Wissenschaften hat berechnet, dass Russen für übernatürliche Dienstleistungen bis zu 22 Millionen Euro im Jahr ausgeben.

Weiterlesen...

Frankreich: Boykottaufruf für staatliche Schulen

30. Januar 2014 - 11:14
Quelle:  krone.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Weil die staatlichen Schulen Frankreichs auch über Gleichberechtigung aufklären wollen und damit die Stereotypen bei Mädchen und Jungen abgebaut werden sollen, rufen rechtsextreme und kat

Weiterlesen...

Evangelische Kirche verspekuliert sich

30. Januar 2014 - 11:09
Quelle:  sueddeutsche.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Erst vor drei Tagen berichteten wir über die finanziellen Verluste der sachsen-anhaltinischen katholischen Kirche.

Weiterlesen...

Den Opfern Gesicht und Namen geben

30. Januar 2014 - 10:55
Islam, Homosexualität Mina Ahadi mit den Evolutionären Humanisten Trier

TRIER. (hpd) An der Universität Trier fand eine Veranstaltung mit Mina Ahadi zum Thema "Homosexualität und Islam" statt. Die BesucherInnen des Vortrags erlebten eine leidenschaftliche Rede über und gegen Homophobie in Ländern, deren gesellschaftlichen Verhältnisse vom politischen Islam diktiert werden.

Weiterlesen...

USA: der Streit um die Abtreibung

30. Januar 2014 - 10:49
Quelle:  3sat.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In den USA gilt seit 40 Jahren eine grundsätzliche Erlaubnis zur Abtreibung.

Weiterlesen...

BVerfG: behördliche Vaterschaftsanfechtung nichtig

30. Januar 2014 - 10:40
Quelle:  bundesverfassungsgericht URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Gesetzgeber hat im Jahr 2008 Regelungen erlassen, nach denen die Behörden eine Vaterschaftsanerkennung von Amts wegen anfechten konnten.

Weiterlesen...

Preis für Verteidigung selbstbestimmten Sterbens

30. Januar 2014 - 10:21
Quelle:  deutschlandradiokultur.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der zum ersten Mal verliehene "Deutsche Preis für Philosophie und Sozialethik" ging gestern an den Münsteraner Philosophieprofessor Michael Quante.

Weiterlesen...

Seine Identität selbst aussuchen

29. Januar 2014 - 12:29
Interview Arzu Toker, Foto: © Evelin Frerk

ASCHAFFENBURG. (hpd) Sie lebt seit 40 Jahren in Deutschland, das Wort "Migrationshintergrund" lehnt sie als Sprachakrobatik ab. Arzu Toker ist eine der Autorinnen, die der deutschen Gesellschaft Aufklärungsträgheit vorhalten, gerade wenn es um Fragen der Religion und insbesondere den Islam geht. In ihrem neuen Buch "Kein Schritt zurück" befasst sie sich mit Migration und Identität und daraus resultierenden Konflikten.

Weiterlesen...

Steinigung als "Richtlinien Gottes"

29. Januar 2014 - 12:26
Quelle:  handelsblatt.com URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Das Sultanat Brunei will ab April die Steinigung als Strafe für Ehebrecher einführen. Auch andere drakonische Strafen, die sich aus der Scharia ableiten, sollen wieder möglich werden.

Weiterlesen...

Kirche will Städte erpressen

29. Januar 2014 - 12:03
Quelle:  derwesten.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die evangelische Kirche ist arm. Das jedenfalss versucht sie zu vermitteln, um "als arme Träger" von Kitas eingestuft werden.

Weiterlesen...

Gysi, die Linke und die Kirche

29. Januar 2014 - 11:41
Quelle:  kath.net URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Es bleibt einem nur die Verwunderung, wenn man bei kath.net liest, dass der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Gregor Gysi, die Kontakte seiner Partei zur katholischen Kirche vert

Weiterlesen...

Strafanzeige im NSA-Skandal gegen Bundesregierung

29. Januar 2014 - 11:30
Quelle:  heise.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die Sprecherin des Chaos-Computer Clubs (CCC), Constanze Kurz, hat gestern auf dem 8.

Weiterlesen...

Seiten