Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 15 Minuten 31 Sekunden

"Flüchtlinge fressen" – Eine geschmacklose Inszenierung?

23. Juni 2016 - 17:45
BERLIN. (hpd) Das Künstlerkollektiv um das Zentrum für politische Schönheit sorgt mit ihrer neuen Aktion "Flüchtlinge fressen" erneut für Aufregung. Das Innenministerium spricht von einer zynischen Inszenierung, "die auf dem Rücken der Schutzbedürftigen ausgetragen werden soll." Ein Kommentar.

Keine Entscheidung, sondern nur eine Vertagung

23. Juni 2016 - 11:30
BONN. (hpd) Wie reagiert die Alternative für Deutschland (AfD) auf einen Antisemitismus-Skandal in ihrer Partei? Eine Antwort auf diese Frage ergibt sich aus dem aktuellen Fall Wolfgang Gedeon: Der pensionierte Arzt hatte vor seiner Kandidatur mehrere Bücher veröffentlicht. Im zweiten Band seiner Triologie "Christlich-europäische Leitkultur" schrieb er unter dem...

Urteil gegen Journalisten wegen "Terrorpropaganda"

23. Juni 2016 - 10:30
BERLIN. (hpd) Der türkische Journalist Erol Önderoglu wurde verhaftet, weil er er eine pro-kurdische Zeitung unterstützt hatte und damit für den Erdogan-Staat zu einem "Terrorpropagandisten" wurde. Nachdem die Reporter ohne Grenzen darüber berichteten, meldete sich gestern auch die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung. Bärbel Kofler forderte die t...

Warum haben christliche Kirchen immer noch Angst vor Humanisten?

23. Juni 2016 - 9:41
BERLIN. (hvd-bb) In diesem Jahr konnten Eltern erstmalig ihre Kinder auf Antrag am Welthumanistentag vom Schulunterricht befreien lassen (im vergangenen Jahr fiel der 21. Juni auf einen schulfreien Sonntag). Im "Deutschlandfunk" fanden das Erzbistum Berlin und die evangelische Kirche Platz und eine Journalistin, um ihr Mißfallen darüber loszuwerden.

Verbot für Amnesty International an katholischen Schulen?

22. Juni 2016 - 12:30
BERLIN. (hpd) Nach Berichten der christlichen Zeitung "The Irish Catholic" geraten katholische Schulen in Irland zunehmend unter Druck, nicht mit Amnesty International zusammenzuarbeiten. Hintergrund ist der Einsatz der Menschenrechtsorganisation für eine Liberalisierung der irischen Abtreibungsgesetzgebung.

Ein Strassenfest zum Welthumanistentag

22. Juni 2016 - 12:00
BERLIN. (hpd) Erstmalig hat der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg (HVD BB) den Welthumanistentag mit einem großen Straßenfest begangen. Bei wunderbarem Sommerwetter stellten sich viele Projekte des HVD vor. Im grünen Hof wurde auf der Bühne musiziert und gesungen und an Tischen philosophiert.

Nietzsches Tugendattentat

22. Juni 2016 - 11:00
BERLIN. (hpd) Der Nietzsche-Fachmann Prof. Hermann Josef Schmidt befasst sich in einer Rezension für den hpd mit dem derzeit bei de Gruyter erscheinenden Nietzsche-Kommentare zur "Morgenröthe" und zu den "Idyllen aus Messina".

"Zuerst kamen sie wegen Julian Assange"

22. Juni 2016 - 10:00
BERLIN. (hpd) In die Berliner Volksbühne wurde am 19. Juli eine Video-Liveschaltung mit Julian Assange, dem Begründer der Internet-Plattform WikiLeaks, geschaltet. Über seine rechtliche Situation sprachen mit ihm der neue ecuadorianische Außenminister Guillaume Long, deren Regierung ihm Asyl gewährt sowie sein Rechtsanwalt Baltasar Garzon.

Kanada legalisiert ärztlich assistierten Suizid

21. Juni 2016 - 12:30
BERLIN. (hpd) Nach mehrwöchigen Debatten legalisierte das kanadische Parlament am 17. Juni den ärztlich assistierten Suizid. Die kanadische Regierung hatte den Gesetzentwurf im April eingebracht, am vergangenen Freitag nahm er die letzte Hürde im Senat.

Die Methusalem-Falter

21. Juni 2016 - 12:00
BERLIN. (hpd) 15 Jahre lang beschäftigte sich Andrea Grill mit einer unauffälligen Schmetterlingsgattung, den Ochsenaugen. Sie kommt an einigen Standorten wie Sardinien, österreichischen Tälern oder der türkischen Küste in endemischen Arten vor, die sich für den Laien kaum voneinander unterscheiden. Wissen Schmetterlinge, wenn sie Artgenossen vor sich haben, ist...

Winteranfang in Santiago – am Welthumanistentag

21. Juni 2016 - 11:00
SANTIAGO DE CHILE. (hpd) Die deutschen Humanistinnen und Humanisten feiern gerade den Welthumanistentag, in Berlin erstmals sogar mit einem großen Straßenfest, am 21. Juni, also der Sommersonnenwende am längsten Tag im Jahr. Aber hier in Chile ist es dies der kürzeste Tag im Jahr und der Beginn des Winters auf der Südhalbkugel. Dabei wurde mir erneut klar, wie...

Kritischer Redakteur beim Südkurier kaltgestellt

21. Juni 2016 - 10:00
KONSTANZ. (hpd) Nach rund neun Jahren ist Michael Lünstroths Zeit als Redakteur beim "Südkurier" wohl endgültig abgelaufen. Er bekam eine Abmahnung und darf nur noch Schreibtischdienst verrichten. Kaum vorstellbar, dass sich daran noch was ändert. Es sieht so aus, als unterwerfe sich sein Arbeitgeber auch wirtschaftlichen Interessen und ist bereit, dafür einen...

Religionskonflikte zu Beginn des 21. Jahrhunderts

20. Juni 2016 - 12:30
BERLIN. (hpd) "Der missbrauchte Glaube" – so titelte der Spiegel und beklagte die "gefährliche Rückkehr der Religionen". Kriege, Gewalt, Unterdrückung – all das wird der Religion zugeschrieben. Die Forschung zeigt, dass die Rolle von Religion in Konflikten ambivalent ist und viele Faktoren für ihre Wirkung eine Rolle spielen.

Gehört Humanismus zu Deutschland?

20. Juni 2016 - 12:00
BERLIN. (hpd) Neulich hat Theo Ebert im hpd die These aufgestellt: "Religionen, der Islam oder das Christentum, gehören in dem erläuterten Sinn nicht dazu (zu Deutschland, HG)." Um die Debatte dazu in der "säkuleren Szene" etwas anders zu fokussieren, fragt der Kulturwissenschaftler Horst Groschopp: Was heißt die Losung "Der Islam gehört nicht zu...

PRO ASYL warnt vor Gleichgültigkeit

20. Juni 2016 - 11:30
BERLIN. (pa) Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni warnt PRO ASYL vor einer Kultur der Gleichgültigkeit gegenüber Flüchtlingen. Das Recht, in Europa Asyl zu suchen, wird Schritt für Schritt eingeschränkt. "Bald wird es nur noch auf dem Papier existieren, faktisch für Schutzsuchende aber nicht mehr erreichbar sein", warnte Günter...

Luthers "Von den Juden und ihren Lügen"

20. Juni 2016 - 11:00
BERLIN. (hpd) Im Jahr 2017 feiert die Lutherstadt Wittenberg das Reformationsjubiläum mit vielen vorauseilenden kirchlichen und kulturellen Veranstaltungen. Die Feierlichkeiten gelten der theologischen, kulturgeschichtlichen und politischen Würdigung ihres großen Sohnes. Ob Luthers dunkle Seiten anlässlich der geplanten Jubelfeierlichkeiten zur Sprache kommen werden?

Schmutziger, blutiger Sport

20. Juni 2016 - 10:00
BERLIN. (hpd) Manipulation, Korruption und Menschenrechtsverletzungen: Die preisgekrönte Dokumentation "Dirty Games" ist couragierter Investigativjournalismus über die dunklen Seiten des Milliardengeschäfts mit dem Profisport. Ein wichtiges Alternativ- oder Begleitprogramm zur Fußball-Europameisterschaft.

Besorgt um unser Zusammenleben

17. Juni 2016 - 12:15
BERLIN. (hpd) Nicht nur der Satiriker Böhmermann, sondern auch 11 Volksvertreter müssen in Deutschland Polizeischutz erhalten, weil ein Islamist aus dem Ausland diese zur Zielscheibe macht und seine Anhänger in Deutschland diese Drohungen umsetzen wollen.

Gravitationswellen, die Zweite

17. Juni 2016 - 11:45
HANNOVER. (mpg) Den Wissenschaftlern an den beiden amerikanischen LIGO-Detektoren sind erneut Gravitationswellen ins Netz gegangen. Das Signal war bereits am 26. Dezember 2015 aufgezeichnet worden. Es stammt von einem Paar verschmelzender schwarzer Löcher, die mit rund 14 und 8 Sonnenmassen kleiner sind als die am 14. September vergangenen Jahres entdeckten. Auch dieses Mal haben Forscher am...

Integriert und sehr religiös

17. Juni 2016 - 11:00
BERLIN. (hpd) Gestern wurde vom Exzellenzcluster "Religion und Politik" eine Studie vorgestellt, die das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid in deren Auftrag erhoben hat. Dabei zeigt sich deutlich, dass Türkeistämmige der 2. und 3. Generation in Deutschland integriert sind und die grundgesetzlichen Werte achten. Die Studie zeigt aber auch das Maß der empfundenen...

Seiten