Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 1 Stunde 55 Minuten

"Arabische Bevölkerungen sehen EU mehrheitlich kritisch"

6. Dezember 2016 - 11:15
Die Menschen in arabischen Ländern sehen die Europäische Union (EU) nach einer neuen Studie des Exzellenzclusters "Religion und Politik" mehrheitlich kritisch. "In nahezu allen untersuchten Staaten schätzt eine Minderheit der Befragten – zwischen 10 und 45 Prozent – die EU positiv ein", sagt der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Schlipphak vom...

"Eine kurze Geschichte der Aufklärung"

6. Dezember 2016 - 10:30
Jonas Hopfs Video "Eine kurze Geschichte der Aufklärung" hat bei YouTube 10.000 Views erreicht. Nun wird jemand gesucht, der eine englischsprachige Version finanziert.

WikiLeaks veröffentlicht Beweismaterial über Zusammenarbeit von BND und NSA

6. Dezember 2016 - 10:00
Am 1. Dezember 2016 veröffentlichte Wikileaks über 90 GB an Dokumenten, die Aufschluss über die Arbeit des 1. Untersuchungsausschuss (NSAUA ) des Deutschen Bundestages zu den Überwachungstätigkeiten des deutschen Geheimdienstes BND und seiner Zusammenarbeit mit der amerikanischen NSA sowie dessen privat-wirtschaftlichen Auftragnehmern geben. Die Dokumente stammen aus...

Mob der Silberrücken

5. Dezember 2016 - 12:15
Ende November erschien in der renommierten Zeitschrift "Nature" ein Artikel, der das Bild von den friedlichen Silberrücken als sanfte Riesen erschüttert. Nun scheinen die Gorillas nicht nur den Schimpansen, sondern auch den Menschen ein Stück ähnlicher. Ein Mob, der in der Überzahl lebensbedrohlich auf ein einzelnes Individuum losgeht, das wurde auch im Virunga-...

Der Berliner Zoo stellt sich seiner Nazi-Geschichte

5. Dezember 2016 - 11:45
Mehr als 70 Jahre nach dem Ende der Nazi-Diktatur, in die der Zoo Berlin weit tiefer verstrickt war, als er je zuzugeben bereit war, findet eine erste ernsthaftere Auseinandersetzung mit diesem Kapitel der Berliner Zoogeschichte statt.

Christlich-orthodoxer Religionsunterricht an staatlichen Schulen?

5. Dezember 2016 - 11:15
Laut Bericht der russischen Zeitung Kommersant könnte bald Unterricht in orthodoxer christlicher Kultur zum Lehrplan der Schulen in Russland gehören. Kritiker hatten bereits im August bei Ernennung der strenggläubigen orthodoxen Christin Olga Wasiljewa zur Bildungsministerin vor einer solchen Entwicklung gewarnt.

Sozialstaat statt Charity

5. Dezember 2016 - 10:45
Der Landesvorstand NRW des IBKA (Internationaler Bund der Konfessionslosen und Atheisten) sprach sich auf seiner konstituierenden Sitzung für eine Stärkung des Sozialstaates und gegen den Trend zu Charity- Systemen aus.

Mein Sex, mein Gott

5. Dezember 2016 - 10:15
Horst Herrmann schlägt einen Paradigmenwechsel vor, der nicht nur das Leben von Christen neu ausrichtet, sondern auch das von Nichtgläubigen, die es immer wieder mit Gott- und Kirchengläubigen zu tun haben: Sexualität bedeutet Leben, doch was Millionen Menschen erfahren mussten, war bewusste Zerstörung von Leben. Und er fragt, bei allem agnostischen Vorbehalt, ob ein Gott...

Wenn der Militärbischof vom Frieden spricht

2. Dezember 2016 - 12:00
Der Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck sprach am Mittwoch vor der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bochum darüber, welch friedensfördernde Auswirkungen die Religionen haben. Für ihn ist der religiös motivierte Terror in Syrien, Irak, Nigeria kein gegenteiliges Zeichen, sondern (wieder einmal nur) falsch verstandene Religion.

Pro Humanismus

2. Dezember 2016 - 11:30
Ein neues Buch von Horst Groschopp wird vom Alibri Verlag gerade ausgeliefert. Der Titel ist Pro Humanismus. Die Publikation eröffnet eine neue Reihe "Humanismusperspektiven" – einem früheren Titel des Autors folgend. Das neue Buch behandelt die jüngere Geschichte der "Konfessionsfreien" in Deutschland. Den Fokus bildet die Aneignung, Ausformung und "...

Ausbreitung von "Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit"

2. Dezember 2016 - 10:45
Die Sozialwissenschaftler Andreas Zick, Beate Küpper und Daniela Krause präsentieren in "Gespaltene Mitte. Feindselige Zustände. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2016" die Ergebnisse einer Umfrage zu entsprechenden Auffassungen in der Bevölkerung. Aufgrund der Einheitlichkeit und Kontinuität ihrer Erhebungen verdient auch diese Bestandsaufnahme gro...

Längere Lebensarbeitszeit ist "Klassenkampf von oben"

2. Dezember 2016 - 10:00
Der Politiker hat Vorstößen zu einer weiteren Anhebung der Regelaltersgrenze eine Absage erteilt. Im Gegenteil sei es nötig, die Rente ab 67 wieder abzuschaffen, sagte Birkwald im Interview. So zu tun, als verlängere sich für alle die Lebenserwartung, sei falsch. Tatsächlich steige sie nur für durchschnittlich und besser Verdienende. Männer in kö...

Tanzverbot an Karfreitag gilt nicht schrankenlos

1. Dezember 2016 - 12:00
Das Bundesverfassungsgericht hat in einem heute veröffentlichten Urteil entschieden, dass Artikel 5 des Bayerischen Feiertagsgesetzes (FTG) mit der Weltanschauungsfreiheit und der Versammlungsfreiheit unvereinbar und somit nichtig ist. Damit folgt das Gericht einer Verfassungsbeschwerde des BfG München, dessen "Heidenspaß-Party an Karfreitag" vor mehr als 9 Jahren...

Die Gerüchte und die Realität

1. Dezember 2016 - 11:30
Die Berichterstattung internationaler Medien über Bangladesch in der letzten Zeit war überwiegend negativ. Morde an Säkularisten, Unterdrückung von Minderheiten, willkürliche Hinrichtungen und die endlose Korruption der Regierung sorgen für allgemeine Kritik. Kürzlich aber kam Bangladesch mit der Absicht in die Schlagzeilen einiger prominenter Medien, Staat und...

Ein faszinierender Problemaufriss

1. Dezember 2016 - 11:00
In jahrzehntelanger Beschäftigung mit dem Thema Mensch wuchs das Bedürfnis des renommierten Entwicklungspsychologen Rolf Oerter, in Berücksichtigung der Sichtweisen und Forschungsergebnisse weiterer Disziplinen quasi als ersten Schritt seine Sicht des Menschen als eines hochspezifischen Produkts von Evolution, Kultur und Ontogenese in einem vor zwei Jahren erschienenen, akribisch...

Doku über Kindesmissbrauch für Filmfestival nominiert

1. Dezember 2016 - 10:15
Ein österreichischer Film zu einem bedrückenden Thema wurde zu einem wichtigen US-Filmfestival eingeladen. Das Slamdance Filmfestival zeichnet als Alternative zum Sundance Festival seit 1995 Independant-Filme aus, und "Die Kinder lassen grüßen" (engl. Titel: "The Children Send Their Regards") ist nun im Rennen für die wichtige Filmauszeichnung.

BVerfG gibt Bund für Geistesfreiheit München Recht

30. November 2016 - 13:45
Im Jahr 2007 wurde dem Bund für Geistesfreiheit (BfG) von den bayerischen Behörden untersagt, an Karfreitag im Rahmen einer Veranstaltung in einem Münchener Theater eine "Heidenspaß-Party" mit Rockband zu feiern. In einem heute veröffentlichten Beschluss hat das Bundesverfassungsgericht festgestellt, dass dieses Verbot nicht rechtmäßig war.

Christliche und säkulare Feiertage

30. November 2016 - 12:00
Horst Herrmann will eine Debatte über "christliche und säkulare Feiertage" in Deutschland anstoßen. Er hält es weder für politisch korrekt noch theologisch fair, wenn Feiertage erhalten und staatlich gestützt werden, die auf historisch dubiosen Ereignissen beruhen. Beispiele, über die diskutiert werden sollte, sind Weihnachten, Ostern, Christi...

Rechtspopulisten und Islamisten haben keinerlei Respekt verdient

30. November 2016 - 11:30
In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung spricht der Philosoph und Vorstandssprecher der Giordano-Bruno-Stiftung über Toleranz, Akzeptanz und die offene Gesellschaft.

"Wutbürger" unter uns

30. November 2016 - 11:00
Derzeit ist der Begriff des "Wutbürgers" in aller Munde, und jeder demonstrierende oder protestierende Bürger wird als solcher eingestuft. Zwar ist die Bezeichnung im Zusammenhang mit demonstrierenden Pegida-Anhängern zuerst aufgetaucht, aber inzwischen wird der Name auch für linke Demonstranten, die sich gegen CETA oder TTIP wenden, gebraucht. Ein Begriff macht...

Seiten