Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 35 Minuten 34 Sekunden

Masern: gravierende Spätfolgen vermeidbar

30. Juli 2014 - 10:59
Quelle:  medizin-transparent.at URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Viele halten Masern für eine harmlose Kinderkrankheit.

Weiterlesen...

Kritik an Justizminister Maas

30. Juli 2014 - 10:51
Quelle:  reporter-ohne-grenzen URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Reporter ohne Grenzen ist empört, dass Bundesjustizminister Heiko Maas dem US-amerikanischen Whistleblower Edward Snowden rät, sich in den USA zu stellen.

Weiterlesen...

Ist Islam immer Terror?

30. Juli 2014 - 10:41
Quelle:  faz.net URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

In der FAZ setzt sich Rainer Hermann mit der Frage auseinander, ob der Islam per se gewalttätig ist.

Weiterlesen...

Gebundene Erinnerung

30. Juli 2014 - 10:28
Rezension freier_blick.jpg

HAMBURG. (hpd) Das Buch hat weder eine ISBN-Nummer noch einen Preis. Es ist nicht käuflich und doch nicht wohlfeil. Es ist die gedruckte und gebundene Essenz des Ersten Deutschen Humanistentages in Hamburg.

Weiterlesen...

Werden die Arzneimittel knapp?

30. Juli 2014 - 10:22
Quelle:  scilogs.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Müssen unsere Ärzte damit rechnen, Patienten nicht mehr angemessen behandeln zu können, weil wir einfach keine Medikamente mehr bekommen?

Weiterlesen...

Missbrauchsopfer sind entsetzt

30. Juli 2014 - 10:11
Quelle:  sr-online.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Für "ungläubiges Entsetzen" sorgt die Wiedereinsetzung eines Pfarrers, der nachweislich einem Jugendlichen Geld für sexuelle Dienste angeboten hatte.

Weiterlesen...

Burkini in Konstanz

30. Juli 2014 - 9:58
Islam und Deutschland Foto: Frans Persoon, Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

KONSTANZ. (hpd) Bislang galt in den städtischen Badeanstalten von Konstanz ein “Burkini-Verbot”. Nun haben Gemeinderat und Bädergesellschaft Konstanz entschieden, dieses Verbot aufzuheben. Das wird von der Humanistischen Initiative Bodensee (HABO) scharf kritisiert.

Weiterlesen...

Franz Josef Wetz im Interview

30. Juli 2014 - 9:53
Quelle:  alibri-blog URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Der Autor Franz Josef Wetz hat den Oberösterreichischen Nachrichten ein Interview gegeb

Weiterlesen...

Das Ende der Pressefreiheit

30. Juli 2014 - 9:47
Quelle:  spiegel.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat jetzt erstmals in einer umfassenden Studie dokumentiert, dass die massive NSA-Überwachung auch den

Weiterlesen...

Der HVD in der Bundeswehr?

29. Juli 2014 - 12:01
Debatte Thomas Heinrichs, Foto: © Evelin Frerk

BERLIN. (hpd) Dr. Thomas Heinrichs plädiert dafür, dass der Humanistische Verband Deutschlands (HVD) Soldaten der Bundeswehr humanistisch beraten sollte. Dafür sollte sich der HVD aber nicht von der Bundeswehr bezahlen lassen.

Weiterlesen...

Hexen gegen Boko Haram

29. Juli 2014 - 11:55
Quelle:  AMB URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Religiöser Wahn treibt manchmal seltsame Blüten.

Weiterlesen...

Leipziger Bürgermeister will Katholikentag

29. Juli 2014 - 11:50
Quelle:  radiovaticana URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Zwar wurde der Beschluss des Stadtrates zum Millionenzuschuss der Stadt Leipzig vertagt; der Bürgermeister gibt jedoch nicht auf.

Weiterlesen...

Einnahmen der Evangelischen Kirche auch 2013 gestiegen

29. Juli 2014 - 11:25

BERLIN. (fowid/hpd) Nach neuen Veröffentlichungen der Evangelischen Kirche sind die Einnahmen im Vergleich zu 2011 um knapp 3 Prozent (281 Mio. Euro) gestiegen. Während 2009 nur sechs Einnahmegruppierungen ausgewiesen wurden, sind es 2013 bereits 8. Neu sind die Rubriken Investitionszuschüsse, die vorher unter Fördermittel und Zuschüsse eingingen, und Darlehen und Rücklagen, die vorher unter Entgelte, Pachten Zinserträge verbucht wurden.

Einnahmen der Evangelischen Kirche auch 2013 gestiegen

29. Juli 2014 - 11:25

BERLIN. (fowid/hpd) Nach neuen Veröffentlichungen der Evangelischen Kirche sind die Einnahmen im Vergleich zu 2011 um knapp 3 Prozent (281 Mio. Euro) gestiegen. Während 2009 nur sechs Einnahmegruppierungen ausgewiesen wurden, sind es 2013 bereits 8. Neu sind die Rubriken Investitionszuschüsse, die vorher unter Fördermittel und Zuschüsse eingingen, und Darlehen und Rücklagen, die vorher unter Entgelte, Pachten Zinserträge verbucht wurden.

Einnahmen der EKD auch 2013 gestiegen

29. Juli 2014 - 11:20
Kirchenfinanzen Foto: Esther Stosch, Pixelio.de

BERLIN. (fowid/hpd) Nach neuen Veröffentlichungen der Evangelischen Kirche sind die Einnahmen im Vergleich zu 2011 um knapp 3 Prozent (281 Mio. Euro) gestiegen. Während 2009 nur sechs Einnahmegruppierungen ausgewiesen wurden, sind es 2013 bereits 8. Neu sind die Rubriken Investitionszuschüsse, die vorher unter Fördermittel und Zuschüsse eingingen, und Darlehen und Rücklagen, die vorher unter Entgelte, Pachten Zinserträge verbucht wurden.

Weiterlesen...

Neues in der Sterbehilfedebatte

29. Juli 2014 - 11:12
Quelle:  evangelisch.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Während Gesundheitsminister Gröhe weiterhin ein Verbot der organisierten Suizid-Beihilfe

Weiterlesen...

USA: Atheist TV startet

29. Juli 2014 - 10:32
Medien atheisttv-logo280.jpg

USA. (hpd) Ab heute senden die American Atheists das vermutlich erste atheistische TV-Programm. Und zwar rund um die Uhr, online und gratis. Hpd fragte nach.

Weiterlesen...

Überraschung beim PSI-Test

29. Juli 2014 - 10:30
Quelle:  gwup.net URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Das Medienecho zu den PSI-Tests 2014 der GWUP hallt nach.

Weiterlesen...

Scharlatanerie mit MMS

29. Juli 2014 - 10:21
Quelle:  taz.de URL des Originals (http://):  Weiterlesen im Originalartikel...

Trotz aller Warnungen und Aufklärung treiben Scharlatane auch in Deutschland weiterhin ihr gefährliches Spiel mit dem angeblichen Wundermittel MMS.

Weiterlesen...

Antisemitismus in politischen Parteien

29. Juli 2014 - 9:56
Rezension cover_antisemitismus_parteien.jpg

(hpd) Die beiden Politikwissenschaftler Dana Ionescu und Samuel Salzborn veröffentlichen in ihrem Sammelband “Antisemitismus in deutschen Parteien” Fallstudien, die den Umgang mit Antisemitismus in allen relevanten deutschen Parteien behandeln. Dabei wird auf Basis einer Fülle von Informationen die Ambivalenz des Verhaltens kritisiert, bei der Israelfeindlichkeit aber die Motivation eines nicht-antisemitischen Antiimperialismus ignoriert.

Weiterlesen...

Seiten