Sie sind hier

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes

Meldungen des Humanistischen Pressedienstes  Feed abonnieren
Der hpd ist das wichtigste Online-Medium der freigeistig-humanistischen Szene im deutschsprachigen Raum.
Aktualisiert: vor 24 Minuten 47 Sekunden

10 Jahre Widerstand gegen den politischen Islam

18. November 2017 - 12:00
Am Anfang war das Wort, heißt es in einem einschlägig bekannten Text. In diesem Fall hieß das Wort "Ex-Muslim". Es trat im Jahr 2007 mit der Gründung des "Zentralrats der Ex-Muslime" in die Öffentlichkeit und verbreitete sich rasant über den gesamten Globus. Heute findet Google unter diesem Stichwort mehr als 3,5 Millionen Einträge –...

Mit diesem Buch hier wirst du siegen

17. November 2017 - 14:00
Siegen mit der Bibel - ein super Konzept! Ein Bundesligatrainer lebt es vor. Wir bessern nach.

Europäisches Rechtsgutachten stellt Einstellungspolitik religiöser Arbeitgeber in Frage

17. November 2017 - 13:16
Die Einstellungspolitik im Rahmen des kirchlichen Arbeitsrecht in Deutschland widerspricht teilweise europäischen Vorgaben – so ein Rechtsgutachten des Generalanwalts am Europäischen Gerichtshof vom 9. November 2017. Trotz des kirchlichen Selbstbestimmungsrechts ist demnach ein möglicherweise diskriminierender Umgang religiöser Arbeitgeber mit Bewerbern, die keiner...

"Die Flüchtlinge des Jahres 2015 sind vor allem Folge einer desaströsen Außenpolitik"

17. November 2017 - 12:00
Ist Angela Merkel eine Kanzlerin der offenen Grenzen? Welche Gründe hatte die sogenannte Flüchtlingskrise wirklich? Thomas Osten-Sacken erklärt in einem Kommentar, warum die Flüchtlinge des Jahres 2015 vor allem Folge einer "desaströsen Außenpolitik" sind.

Warum wir uns die Reichen nicht leisten können

17. November 2017 - 11:15
Der Ökonom und Sozialwissenschaftler Andrew Sayer erörtert in seinem Buch "Warum wir uns die Reichen nicht leisten können" die Folgewirkungen ansteigender sozialer Ungleichheit im weltweiten Maßstab. Er kann seine diesbezüglichen Einwände anhand von einer Fülle von Daten belegen und setzt sich auch präventiv kritisch mit möglichen Einwä...

EuGH könnte Kirchen in die Schranken weisen

17. November 2017 - 10:15
Wer in einer kirchlichen Einrichtung arbeiten möchte, von dem wird in aller Regel verlangt, Mitglied der Kirche zu sein. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sieht in §9 zu Gunsten der Kirchen weitreichende Ausnahmen vom Diskriminierungsverbot vor. Diese Ausnahmen stehen nun auf dem Prüfstand, nachdem sie das Bundesarbeitsgericht dem Europäischen Gerichtshof zur Pr...

National(isten)feiertag in Polen

16. November 2017 - 12:15
Über die Ereignisse in Polen am 11. November, dem Nationalfeiertag, haben die Medien weltweit berichtet. Man zeigte die in Warschau beim sog. "Unabhängigkeitsmarsch" marschierenden Neofaschisten, ihre rassistische, xeno- und homophonische Bannern und hassvolle Parolen. Es gab aber am 11. November in Warschau auch Gegenveranstaltungen.

ifw fordert Aufhebung des "Sterbehilfeverhinderungsgesetzes"

16. November 2017 - 11:30
Mit Blick auf die aktuellen Koalitionssondierungen haben die Rechtsexperten des Instituts für Weltanschauungsrecht (ifw) die Positionen der im Bundestag vertretenen sechs Parteien zum § 217 StGB ausgewertet. In einer möglichen Jamaika-Koalition (CDU/CSU, FDP, Grüne) spricht sich die FDP für eine Rückgängigmachung der Verschärfung der Rechtslage zur...

Schimpansen passen Kommunikation an Artgenossen an

16. November 2017 - 10:30
Menschen berücksichtigen beim Kommunizieren, ob ihrem Gegenüber bestimmte Informationen bereits zur Verfügung stehen und passen den Inhalt ihrer Äußerungen entsprechend an; eine Fähigkeit, die anderen Tieren, zumindest bisher, nicht zuerkannt wurde. Wissenschaftler zeigen jetzt, dass frei lebende Schimpansen aus dem Budongo Forest in Uganda andere Artgenossen nur...

Australien sagt "Ja" zur Ehe für alle

15. November 2017 - 13:30
Australien hat in einem landesweiten Votum "Ja" zur gleichgeschlechtlichen Ehe gesagt. Es ist ein historisches Ergebnis für das Land. Dennoch steht nicht fest, ob damit die gleichgeschlechtliche Ehe auch wirklich kommt. Denn die letzte Entscheidung liegt beim Parlament.

HVD soll in Berlin Körperschaftsstatus erhalten

15. November 2017 - 12:30
Vor zwanzig Jahren stellte der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg den ersten Antrag, gestern wurde er bewilligt: Der Verein soll Religionsgemeinschaften jetzt rechtlich gleichgestellt werden.

Antisemitismus im Islamismus

15. November 2017 - 11:15
Auf der Antisemitismus-Konferenz des Svenska kommitén mot antisemitism in Stockholm hielt der hpd-Autor Armin Pfahl-Traughber am 8. November 2017 einen Vortrag über den Antisemitismus im Islamismus. Der hpd veröffentlicht das Manuskript dieser Rede.

"Gottlos Glücklich" in Bremen

15. November 2017 - 10:00
Die Richard Dawkins Foundation für Vernunft und Wissenschaft (RDF) lud am vergangenen Freitag den Berliner Bestseller-Autor Philipp Möller ("Isch geh Schulhof") ins beschauliche Bremen für eine Lesung seines neuen Buches "Gottlos Glücklich. Warum wir ohne Religion besser dran wären". Mit humorvollen Anekdoten und Geschichten aus seinem Leben als (...

860.000 Menschen in Deutschland ohne Wohnung

14. November 2017 - 14:24
Seit 2014 hat sich die Zahl der Wohnungslosen in Deutschland mehr als verdoppelt. Laut einer aktuellen Schätzung leben demnach etwa 860.000 Menschen ohne Wohnung.

"Jedermann sei untertan"

14. November 2017 - 12:45
Der studierte Historiker Karsten Krampitz legt mit dem Buch "'Jedermann sei untertan' - Deutscher Protestantismus im 20. Jahrhundert" eine kritische Betrachtung zum Thema bezogen insbesondere auf den praktizierten Untertanengeist vor. Der Autor kann anhand von vielen historischen Quellen den einschlägigen Opportunismus nachweisen und regt ohne platte Polemik zu einem...

Reformationsjubiläum viel teurer als geplant

14. November 2017 - 12:00
Die evangelische Kirche gab bekannt, dass sie die Jubelfeiern für Luther bedeutend mehr Geld kostete als geplant war. Was sie verschweigt: Auch dem Steuerzahler wurde mehr Geld aus der Tasche gezogen.

Kandidaten für "Das Goldene Brett" stehen fest

14. November 2017 - 11:15
Der "König von Deutschland", ein Impfgegner und ein Professor mit Vorliebe für Schutzengel: Die Shortlist für den Negativpreis für den größten Unfug des Jahres steht fest.

Kanadische Humanisten fordern gesetzlichen Schutz für Nicht-Religiöse

14. November 2017 - 10:30
Die Humanistische Vereinigung der kanadischen Provinz British Columbia fordert expliziten gesetzlichen Schutz für Atheisten, Humanisten und Menschen, die keiner Religion angehören. Mit einer Petition richtet sich BC Humanist Association derzeit an die Menschenrechtskommission der Provinz.

"Ein Kind mit Kopftuch ist Missbrauch"

13. November 2017 - 12:41
Beim vergangenen Länderspiel zwischen England und Deutschland trug eines der mit den deutschen Nationalspielern eingelaufenen Kinder ein Kopftuch. Kritiker sehen darin eine unzulässige Zurschaustellung.

Zehntausende Rechtsextreme marschieren in Warschau

13. November 2017 - 12:15
Mehrere zehntausend Rechtsextreme und Nationalisten nahmen den polnischen Nationalfeiertag der Unabhängigkeit am Samstag zum Anlass, um gegen die europäische Flüchtlingspolitik, den Islam und Zuwanderung zu demonstrieren.

Seiten